Werden sie Spezialist in einem der bedeutensten Fachbereiche

Informationen anfordern

start-head2-anti-neurostressakademie

Zertifizierte Ausbildung

zum Anti-Neurostress-Therapeuten

Spezialisierung und Positionierung in der Behandlung
und Prävention moderner Stresserkrankungen

Schon heute sind alleine in der Bundesrepublik Deutschland 10 Millionen Menschen an Neurostress-Beschwerden erkrankt. Neurostress-Behandlung stellt eines der wichtigsten Fachgebiete der Zukunft dar. Während der Ausbildung zum Anti-Neurostress-Therapeuten erhalten sie das Rüstzeug um betroffene Menschen in allen Bereichen des Neurostresses kompetent zu Unterstützung und auf ihrem Genesungsprozess zu begleiten. Die Ausbildung beinhaltet Bereiche der Psychologie, Neurologie, Endokrinologie und Immunologie und schließt mit einer Zertifizierung ab. Spezialisieren und positionieren sie sich in einem der innovativsten Fachgebiete der Zukunft!

Holen sie sich jetzt nähere Informationen!

 

Ausbildung als Anti-Neurostress-Therapeut

Mit der Ausbildung als Anti-Neurostress-Therapeut erhalten ein umfangreiches Wissen über die natürliche Regulation der Hormone und Neurotransmitter und lernen wichtige Aspekte der regenerativen Mitochondrien Therapie und des Zellstoffwechsels.

Die Wissensvermittlung erfolgt bequem von zu Hause aus über online Videos, Livemeetings und Lerngruppen. Ergänzt werden diese Tools durch regelmäßige Präsenz-Workshops.

 

Um für sie in ihrer Praxis die optimalen, wirtschaftliche Voraussetzungen für ein erfolgreiches und entspanntes Berufsleben zu schaffen ist in die Ausbildung die Unterstützung eines erfahrenen Business-Coachs zur Praxisoptimierung oder dem Praxisaufbau inkludiert.

Wir möchten auch sie vor Neurostress bewahren! Informieren sie sich in diesem Video zum Thema Neurostress:

 


Die sechs Säulen des integrales Stressmanagements

Wie einzelne Puzzleteilchen in einem Puzzle ein Gesamtbild ergeben, so kann die konsequente Umsetzung der sechs Säulen des  integralen Stressmanagements, zu einer nachhaltigen körperlichen-geistigen Verbesserung der Gesundheit und mehr Stressresilienz führen. 

Für bereits erkrankte Menschen stellen diese Puzzleteilchen, neben den notwendigen Maßnahmen der Anti-Neurostress-Therapie durch einen ausgebildeten Neurostress-Therapeuten, eine wichtige Säule auf dem Weg zur Genesung dar. Eigenverantwortung und schrittweise Umsetzung der einzelenen Aspekte sind dabei wichtig und entscheiden nicht selten über den Erfolg der Therapie. Informieren Sie sich mit den Hinweisen in den einzelnen Kapiteln.
Während der Ausbildung zum Anti-Neurostress-Therapeuten werden diese Bereiche für sie von entsprechenden Spezialisten vertieft.

Ernährung

ernährung-bild1-hormone-in-balance

Bewegung

bewegung-bild1-hormone-in-balance

Umwelt

umwelt-hormone-in-balance

Schlaf

schlaflos-bild1-hormone-in-balance

Entspannung

Entspannung-hormone-in-balance

Persönlichkeit

coaching-bild2-hormone-in-balance


    • Kostenloses Erstgespräch
    • Rückrufservice
    • Siehe Fragen / Wünsche

    Darf nicht fehlen

  • Darf nicht fehlen

  • Darf nicht fehlen

  • Darf nicht fehlen

  • Darf nicht fehlen

  • Ist ungültig

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben